AKTUELLES AUS UNSERER PRAXIS

Derzeit bieten wir zwei ambulante Gruppen an.

STEPPS - Mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr - Anmeldung notwendig, geschlossene Gruppe

STEPPS steht für Systematic Training for Emotional Predictabillity & Problem Solving und bedeutet so viel wie „Emotionale Stabilität und Problemlösen systematisch trainieren“.

STEPPS ist ein Trainingsprogramm für Menschen mit Schwerpunkt einer Borderline- Persönlichkeits- oder einer Emotionsregulationsstörung.
Es ist keine Therapie, sondern ein ergänzendes 20-wöchiges ambulantes Trainingsprogramm, um spezifische Fertigkeiten im Umgang mit Emotionen zu erlernen und Steuerungen des Verhaltens zu festigen und damit Klinikaufenthalten vorzubeugen.

Die Sitzungen finden wöchentlich, voraussichtlich mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr (inkl. Pause) statt.

Die Gruppengröße in unserer Praxis wird max. 8 Personen umfassen und in der Regel von zwei Trainer/innen geleitet.

Mit einer Heilmittelverordnung für Ergotherapie „Psychisch-Funktionelle Gruppentherapie“ kann an dem Trainingsprogramm teilgenommen werden. 

Das Trainingsprogramm gliedert sich in drei Teile:

  1. 1
    Die Krankheit erkennen und annehmen (1.-2. Woche)
  2. 2
    Fertigkeitentraining zum Umgang mit Emotionen (3.-12. Woche)
  3. 3
    Verhaltenstraining (13.- 20. Woche)

Denksportgruppe - Dienstags von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr - Anmeldung notwendig, geschlossene Gruppe

Die kognitive Trainingsgruppe basiert auf dem wissenschaftlich auf seine Wirksamkeit geprüften Trainingsprogramm von der Ärztin, Psychologin und Soziologin Dr.med. Franziska Stengel.

Es ist ein gesundheitsorientiertes Training kognitiver Funktionen wie Wahrnehmung, Denken, Gedächtnis, Informationsverarbeitung und Sprache.
Ohne Stress und Leistungsdruck werden die Teilnehmer an kognitive Strategien herangeführt, die zur Bewältigung des Alltags von großem Nutzen sind und können so ihr Selbstvertrauen steigern.

Mit einer Heilmittelverordnung für Ergotherapie „Hirnleistungstraining- Gruppentherapie“ kann an dieser kognitiven Trainingsgruppe teilgenommen werden. Die Gruppenstärke umfasst max. 5 Teilnehmer.